Aktiviteter og attraksjoner | Activities and attractions
A A A
Kategorie


Der Leuchtturm von Tungenes
Randaberg
Tungenes Fyr wurde 1828 gebaut und 1984 stillgelegt. Neben dem Leuchtturm gibt es ein Leuchtturmwärterhaus von 1938, ein Bedienstetengebäude von 1957/58, ein Nebengebäude, ein Maschinenhaus und ein Bootshaus. Die Anlage steht unter Denkmalschutz...

Eigerøy Leuchtturm
Eigersund
Der Leuchtturm von Eigerøy errichtet zwischen 1853 und 1854, ist einer der lichtstärksten Leuchttürme in Europa und Norwegens erster Leuchtturm aus Gusseisen. Folgen Sie RV502 von Egersund, nach der Eigerøybrücke rechts abbiegen, ausgeschild...

Feistein Leuchtturm
Klepp
Feistein Fyr liegt westl. des Bootshafens von Sele. Das Leuchtfeuer wurde 1859 erstmals benutzt, damals befand es sich noch im Turm eines Wohnhauses. 1914 wurde der 25 m hohe Stahlturm gebaut. Früher gab es eine Schmiede in Feistein. Die erhalte...

Grønningen Fyr Leuchtturm
Kristiansand
Der Leuchtturm wurde am 1. September 1878 in Betrieb genommen und war bis 1980 bedient, dann wurde er automatisiert. 1981 wurde eine Vereinbarung zwischen "Bragdøya Kystlag" und "Kystverket" getroffen, die dem "Kystlaget" das Verfügungsrech...

Kvassheim Leuchtturm
Der Leuchtturm von Kvassheim wurde 1912 gebaut, er war der letzte einer ganzen Reihe von Leuchtfeuern in Jæren. Seit 1990 automatisiert und ohne Wärter. Der Jæren friluftsråd ("Freizeitausschuss Jæren") hat den Leuchtturm Kvassheim übernomme...

Leuchtturm Lista
Farsund
Das Leuchtfeuer auf dem 34 m hohen Steinturm wurde das erste mal am 10. Nov. 1836 angezündet. Nach der Ersteigung der 134 Treppenstufen werden Sie mit einer geradezu fantastischen Aussicht über die Listahalbinsel und das Meer belohnt. Neben dem ...

Leuchtturm Vikeholmen Fyr
Karmøy
Spüren Sie die Energie des Meeres zu jeder Jahreszeit! Auch wenn das Felseninselchen Vikeholmen sozusagen mitten im Hafen von Skudeneshavn liegt, haben Sie das Gefühl, weit draußen im Schärengarten zu sein. Vom Wasser umspülte, nackte Felsen und...

Obrestad Leuchtturm
Der Leuchtturm von Obrestad wurde 1873 in Granit gebaut, das Haus des Leuchtturmwärters entstand 1905, das Bedienstetengebäude 1949/50 und das Haus der Familie 1969. Seit 1991 automatisiert und ohne Besatzung, seit 1998 unter Denkmalschutz. Heut...

Oksøy Leuchtturm
Kristiansand
Das Gebiet ist ganzjährig geöffnet für das Andocken, aber die Pfeiler sind Fyrlagets Verwendung reserviert. Wenn Sie andocken möchten, muss der Coastal Gesellschaft kontaktiert werden. Beachten Sie, in den Zeitraum 15.4.-15.7 können Sie nur...

Filter nach Region
Destino © Publiseringsløsning | Destinet
Copyright © Nordsjøvegen - Drive The Viking Path. Powered By New Mind | tellUs