Aktiviteter og attraksjoner | Activities and attractions
A A A
Kategorie


Alexander Kielland (1849 - 1906)
Stavanger
Alexander Kielland (1849 - 1906) Alexander Lange Kielland wurde am 18. Februar 1849 in Stavanger geboren. Er gehörte zu einer der ältesten Kaufmannsfamilien und wuchs in einer der wohlhabendsten Gegenden auf. Als Junge besuchte er die Stavange...

Auswandern Monument
Kvinesdal
It has been 175 years since the official emigration from Norway to the United States started. The leader of the Committee on Emigrant in Kvinesdal (Magda Dugan), with help from Arthur Svennevik, in 1997 started an initiative to raise a monument ...

Die Grabhügel von Rege
Sola
Die Grabhügel von Rege stammen aus der Bronzezeit (ca. 1800 - 500 v.Chr.). Einer der Grabhügel wurde restauriert. Er enthielt die reichsten Grabfunde aus der Bronzezeit in Norwegen. Die Funde sind im Archäologischen Museum Stavanger ausgestellt....

En plass for poesi
Klepp
Åse-Marie Nesse (1943-2001) war eine norwegische Lyrikerin, Autorin und Übersetzerin, die in Klepp geboren und aufgewachsen ist. Sie wohnte in Oslo und arbeitete dort als Universitätsdozentin für Deutsch an der Universität Oslo. Åse-Marie Nesse ...

Fishermen's Memorial, Ferkingstad
Karmøy
Es gibt nur wenige Gegenden in Norwegen, in denen es so viele Amerika-Pendler gegeben hat wie im Gebiet um Ferkingstad und im Westen von Karmøy. Das Karmøy Fishermen's Memorial in Ferkingstad wurde zur Erinnerung an die Fischer aus Karmøy erri...

Haraldshaugen
Haugesund
Norwegens Reichsmonument - Snorres Königssagen erwähnen den Ort, wo Harald Schönhaar begraben war. Im letzten Jahrhundert meinte man dieses Hügelgrab nachweisen zu können. Auf diesem Hügel wurde 1872, 1000 Jahre nach Norwegens Sammlung zu einem ...

Knaben Bergwerksmuseum und Besuchsbergwerk
Kvinesdal
Knaben, ganz im Norden der Gemeinde Kvinesdal an der Grenze zum Hochgebirge, entstand als Bergbauort. Knaben wurde auch das „Klondyke des Nordens" genannt, hier wurden vom 19. Jahrhundert bis 1973 große Mengen Molybdänerz gefördert. Molybdä...

Krosshaugen
Haugesund
Südlich vom Haraldshaugen liegt der Kreuzhügel mit einem Steinkreuz aus früher christlicher Zeit in Norwegen Dort wurde damals das Gericht abgehalten und das Kreuz ist möglicherweise eine Erinnerung daran, dass die Bauern bei diesen Sitzungen zu...

Otterdalsparken
Kristiansand
Fontäne mit Granitskulpturen und Bassins in Kristiansand, von Kjell Nupen. Gästehafen mit Servicegebäude....

Schwerter im Felsen
Stavanger
Saison: ganzjährig. Am Hafrsfjord finden Sie das Reichsmonument Sverd i fjell (Schwerter im Felsen). Die Geschichte berichtet, dass Harald Schönhaar hier im Jahr 872 Norwegen zu einem Königreich geeint hat. Das Denkmal besteht aus drei Schwerter...

Steinkjerringa
Steinkjerringa oder Mutter Norge, wie sie eigentlich heißt, ist eine Skulptur, die im Landschaftsschutzgebiet 3 km südwestlich von Synesvarden steht. Die Skulptur wurde 1898-99 von Sigurd Sørendsen unter dem Künstlernamen S. Neandros geschaffen....

Tinghaug - Krosshaug - Dysjane
Klepp
Das Gebiet um Tinghaug ist reich an historischen Zeugnissen. Krosshaug ist ein Grabhügel von etwa 450 n.Chr., Dysjane sind Überreste einer ringförmigen Hofanlage und etwa 20 Grabhügel. Tinghaug ist ein alter Thingplatz und der höchste Punkt der ...

Visnes Grubenmuseum
Karmøy
An einem Wintertag im Jahre 1865 fand ein Heringsfischer aus Jæren in Vigsnes unglaublich reiches Kupfererz. Um 1895 wurde Vigsnes zum größten Kupferbergwerk Nordeuropas. Seinerzeit kamen 70 % der Kupferexporte Norwegens aus diesem Werk. Die Fre...

Filter nach Region
Destino © Publiseringsløsning | Destinet
Copyright © Nordsjøvegen - Drive The Viking Path. Powered By New Mind | tellUs